Junge SVP Kanton Solothurn

Wir sind Zukunft!

Aktuell

17.04.2017

Der Kommunismus als Sackgasse

Die Junge SVP des Kantons Solothurn kritisiert das Plakat seitens der SP Solothurn und ihrem 125- jährigen Bestehen. Die Ideologie des Kommunismus bzw. dessen sympathisierende Staaten töteten bis heute Millionen von Menschen. Es ist daher aus der Sicht der Jungpartei ein Affront gegenüber den Opfern zu jener/ heutiger Zeit. Hammer und Sichel erinnern sehr stark an das Symbol der damaligen Sowjetunion. Die kantonale JSVP findet daher auch Anspielungen in Form des Plakates unpassend und nicht der Zeit entsprechend. Insbesondere da die Schweiz schon länger Probleme mit Linksextremisten hat, welche zum Beispiel die Behörden in Bern angreifen. Der dortige SP- Stadtpräsident hat sich bis heute noch nicht zu einer Problemlösung durchgerungen. Die JSVP SO fordert daher in Zukunft solche ideologischen Spielereien zu unterlassen.
der-kommunismus-als-sackgasse.png

Admin - 18:32 @ Leserbriefe